Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Stadtrundfahrten starten zur Dämmerstunde

Osnabrück bei den Nachttouren aus einer besonderen Perspektive entdecken

Seit dem Saisonstart am 25.März bieten die Stadtrundfahrten, welche von den Stadtwerken, Zeitseeing, der OMT und dem Traditionsbus e.V. gemeinsam geplant werden, wieder ein tolles Programm für historisch interessierte Besucher in der Hasestadt an.
Neben dem bekannten Touren gibt es in diesem Jahr auch die Möglichkeit eine Stadtrundfahrt in der Dunkelheit zu buchen.

Erste Nachttour der Stadtrundfahrten am 05. Mai

Erstmalig sind in diesem Jahr sogenannte Nachttouren geplant.

„Diese Touren sind ein besonderes Highlight“,

erläutert Jörg Segebarth von den Stadtwerken Osnabrück.

Der traditionelle Doppeldeckerbus steuert ausgewählte Aussichtspunkte an, die bei Dunkelheit einen besonderen Blick über die Stadt Osnabrück bieten. Geschulte Stadtführer von Zeitseeing erzählen währenddessen interessante Geschichten zu den Orten am Stadtrand der Hasestadt.

Während der dreistündigen Nachttour wird es eine einstündige Pause bei der Gaststätte „Zum Laubenpieper“ geben. Für Erwachsene kostet ein Ticket 25,-€ und für Kinder 19,-€ (im Preis inbegriffen sind ein Pfefferstück im Fladenbrot und zwei Getränke beim Laubenpieper).

Aufgrund der Maiwoche startet die Tour am 05. Mai um 20:00 Uhr an der Haltestelle Heger Tor, die sich direkt vor der Lagerhalle befindet. Dort endet die Fahrt auch wieder.

Weitere Termine für die Nachttouren sind der 27. Oktober sowie der 3. November. Weitere Informationen zum Programm der Stadtrundfahrten erhalten Sie in unseren Kundenzentren am Neumarkt, am Nikolaiort sowie in den NOZ Geschäftsstellen oder online unter www.swo.de/stadtrundfahrten .
Hier können auch schnell und bequem die Tickets online bestellt werden.

Für Nachteulen - Führungen über den Verkehrsbetrieb der Stadtwerke

Wenn die meisten Osnabrücker noch schlafen, ist auf dem Betriebshof des Verkehrsbetriebes der Stadtwerke schon jede Menge los. Bis ein Bus aus dem Depot fahren kann, gibt es jede Menge zu tun.

Wie genau der Dienstbeginn eines Busfahrers aussieht, welche Aufgaben die Leitstelle hat, etc. Bei einer Betriebshofführung in den frühen Morgenstunden geben die Stadtwerke nun einen Einblick in den täglichen Ablauf und laden an folgenden Terminen dazu ein: 16. Juni, 25. August, 27.Oktober.
Die Führungen beginnen um 4:30 Uhr und enden um 7:30 Uhr.

Informationen zur Anmeldung sowie zu weiteren kostenlosen Besucherführungen durch die Stadtwerke-Welt finden Sie unter www.swo.de/besucherfuehrungen .

Stadtrundfahrten starten zur Dämmerstunde

Video: Ein Tag beim Verkehrsbetrieb - ANKLICKEN zum Starten!