Öffnungszeiten der Bäder im Oktober

Wasserspaß mit der ganzen Familie

Feiertage und Ferien bringen einige Änderungen

Zwei Feiertage und die Herbstferien prägen den Monat Oktober. In den Bädern und den Freizeiteinrichtungen der Stadtwerke Osnabrück ergeben sich daher einige Änderungen bei den Öffnungszeiten.

Konkret hat das Nettebad am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) und am Reformationstag (31. Oktober) wie sonntags geöffnet. Wegen einer Sportveranstaltung bleibt die Sportwelt am 8. und 9. Oktober jeweils von 8 bis 18 Uhr für die Öffentlichkeit geschlossen. In den niedersächsischen Schulferien gelten für die Attraktionen wie die Rutschen die Ferienöffnungszeiten. In der Loma-Sauna entfällt an beiden Feiertagen die Damensauna, die allgemeinen Öffnungszeiten bleiben jedoch bestehen.

Das Moskaubad hat an beiden Feiertagen geschlossen. In den Herbstferien entfällt zudem das Frauenschwimmen am Mittwochnachmittag. Der Dschungel schließt wetterabhängig, spätestens am 30. Oktober jedoch komplett und geht in die Winterpause. Am Samstag, 29. Oktober, findet als Saisonabschluss in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr ein kleines Halloween-Fest am Dschungel statt, das von den Auszubildenden der Stadtwerke-Bäder organisiert wird. Eine Anmeldung dafür ist nicht nötig, der Eintritt ist frei. Das Schinkelbad hat an beiden Feiertagen jeweils von 8 bis 20 Uhr geöffnet. In den Herbstferien können Schwimmerinnen und Schwimmer im Sportbad montags und mittwochs zusätzlich zwischen 8 und 21 Uhr ihre Bahnen ziehen.

An den Feiertagen hat das Nettedrom zwischen 11 und 21 Uhr geöffnet. In den Ferien können montags bis donnerstags zwischen 16 und 21, freitags zwischen 15 und 22 Uhr, samstags zwischen 11 und 22 Uhr und sonntags zwischen 11 und 21 Uhr Rennen gefahren werden.

Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen