Twin-Kart & Handicap-Kart

Special E-Karts

Lass dich von unseren Sonderkonstruktionen Twin-Kart und Handicap-Kart elektrisieren!
Wie bei all unseren E-Karts lässt sich auch der Elektromotor des Handicap E-Karts per Funk drosseln oder sogar abstellen.

Wir empfehlen aus Sicherheitsgründen die erste Fahrt in einer Gruppe mit bekannten Fahrern zu unternehmen, um sich ungestört an das besondere Fahrzeug und die Rennsituation zu gewöhnen.

Twin-Kart: im Doppelpack unterwegs

Im temporeichen Zweisitzer verdoppelt sich der Fahrspaß!
So können auch jüngere Kinder (ab 6 Jahren), Menschen mit Einschränkung und unsichere, ängstliche oder neugierige Rennfahrer*innen in Begleitung eines erfahrenen Erwachsenen (min. 18 Jahre) Grand Prix-Flair genießen.

Handicap-Kart: Am Lenkrad Vollgas geben!

Ein Handicap bedeutet nicht, dass Du im Nettedrom auf Fahrspaß und den Adrenalinkick verzichten musst! 

Die Voraussetzungen sind funktionsfähige Arme und Hände sowie das selbstständige Ein- und Aussteigen (ggf. mit Begleitperson).

Die Besonderheiten:

  • Gashebel am Lenkrad
  • Hydraulische Bremse am Lenkrad
  • Fixierungsgurte für Oberschenkel und Füße
  • Vorherige Anmeldung dringend erforderlich: mindestens 5 Tage vor Wunschtermin per Mail an ekartbahn@swo.de
  • Fahrt nur in geschlossenen Gruppen möglich