Referent Asset Management Lebensdauermanagement (m/w/d)

scheme imagescheme imagescheme image
Ihre Aufgabe bei uns macht Sinn. Denn hier leisten Sie gemeinsam mit Ihrem Team einen wichtigen Beitrag für unsere Region. Als Tochter der Stadtwerke Osnabrück tragen wir mit unseren Angeboten maßgeblich zur Lebensqualität in und um Osnabrück bei. Wir stehen dabei für nachhaltige Versorgung sowie für die engagierte Arbeit an der modernen Region der Zukunft. Wir versorgen die Menschen mit Gas, Wasser sowie Energie, bereiten Abwasser umweltverträglich auf und bauen zukunftsfähige Datennetze. Mit mehr als 300 Mitarbeiter:innen bieten wir für Ihre Aufgabe eine ideale Größe: Bei uns kennt man sich noch persönlich und findet ein tolles Kollegium mit viel Expertise. Wir bieten Ihnen so den idealen Ort, um in einem Netzwerk von erfahrenen Fachkräften an großen Herausforderungen persönlich wie fachlich zu wachsen.

Möchten Sie die künftige Versorgungs- und Entwässerungsinfrastruktur im Raum Osnabrück gestalten und nachhaltige Lösungen für die Herausforderungen eines Netzbetreibers von morgen finden? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
 
Für unsere Organisationseinheit „Asset Management“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten und qualifizierten

Referent Asset Management Lebensdauermanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie koordinieren und wirken bei der Weiterentwicklung der Betriebs- und Instandhaltungsgrundsätze über alle Sparte zwischen Asset Management, Netzbetrieb und Netzplanung mit
  • Entwicklung, Einführung und Koordinierung einer kontinuierlichen Zustandsbewertung der Netzbetriebsmittel als Basis der Asset Strategie und der -Simulation liegen in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Die Entwicklung und Etablierung einer Rehabilitationsstrategie unter Berücksichtigung eines strukturierten Alterungs- und Fehlermanagements in Zusammenarbeit zwischen Assetmanagement und Netzbetrieb werden von Ihnen vorangetrieben
  • Sie arbeiten bei Zielnetzplanungen und Strukturanalysen in den Versorgungs- und Entwässerungsnetzen mit
  • Sie entwickeln Prozessen und Instrumenten im Asset Management weiter
  • Leitung und Mitarbeit von übergreifenden Projekten (und internen oder externen Arbeitskreisen) gehören zu Ihren Aufgaben

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Energietechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Sie bringen mindestens 5 Jahre fundierte Berufserfahrung im Bereich des spartenübergreifenden Netz-managements in Ver- und Entwässerungsnetzen mit
  • Einschlägige Erfahrungen in der Erstellung von Zielnetzplanungen sowie Alterungsmodellen von Netzbetriebsmitteln können Sie nachweisen
  • Sie haben nachhaltige Erfahrungen im Umgang mit Datenbanksystemen sowie ein gutes analytisches Verständnis im Umgang mit großen Datenmengen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (insb. MS Office, MATLAB, NEPLAN) zeichnen Sie aus
  • Erfahrung in der Leitung von größeren Projekten mit technischem Fokus bringen Sie mit
  • Sie besitzen ein hohes Maß an selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Vertrauen Sie auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit eines großen kommunalen Arbeitgebers, eine attraktive und faire Vergütung und den Komfort einer betrieblichen Altersversorgung.
  • Ihre Aufgabe ist für die Zukunft unserer Region von Bedeutung. Dafür ziehen wir alle an einem Strang und nutzen die Stärken des gesamten Teams.
  • Rechnen Sie mit kollegialer Unterstützung und Menschen, die den konstruktiven Austausch mit Ihnen suchen.
  • Passen Sie Ihren Beruf Ihrem Leben an, denn mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen bestimmen Sie den Rhythmus Ihres beruflichen Alltags selbst. Auch Ihr Nachwuchs liegt uns am Herzen: Bei unseren „Stadtwerke Minis“ werden sich Ihre Liebsten garantiert wohlfühlen.
  • Entwickeln Sie sich bei uns: Kontinuierlich und regelmäßig nehmen wir die persönliche und fachliche Entwicklung in den Blick. So erreichen Sie mit uns Ihre Ziele.
  • Nutzen Sie unser umfangreiches Paket zur Gesundheitsförderung: Dabei sind Firmenfitness (Hansefit/ Qualitrain), diverse Präventionsprogramme und Beratungsangebote nur Auszüge, denn Gesundheit steckt bei uns in jedem Arbeitsplatz.
  • Genießen Sie den vergünstigten Bezug von Strom und Gas oder die Möglichkeiten zur mobilen Arbeit.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist über unser Jobportal auf www.stadtwerke-osnabrueck.de Für Rückfragen steht Ihnen Julia Hartmann (Tel.: 0541 2002 2532) gerne zur Verfügung.
 
Siegel Herausragender Regionalversorger Strom und Erdgas Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen Siegel IHK Top-Ausbilder Siegel TÜV zertifiziert