Ingenieur (m/w/d) Grundsatzplanung Telekommunikation

scheme image

Als 100% Tochter der Stadtwerke Osnabrück AG sind wir für den Betrieb und die Bewirtschaftung der örtlichen Netze und Anlagen zur Ver- und Entsorgung mit Elektrizität, Gas, Wasser, Beleuchtung, Telekommunikation, Nah- und Fernwärme und Entwässerung einschließlich aller zugehörigen Aufgaben und Dienstleistungen zuständig.
Unsere Mitarbeiter sichern unseren Erfolg im Wettbewerb.

Für unsere Organisationseinheit „Asset Management“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten und qualifizierten
 
Ingenieur (m/w/d) Grundsatzplanung Telekommunikation

Ihre Aufgaben:

  • Technische Weiterentwicklung der Breitbandstrategie und netzplanerische Steuerung der Sparte Telekommunikation
  • Verantwortung für die Gebietsqualifikation und die strategische Netzplanung des FTTX-Ausbaus
  • Definition und Potenzialanalyse von eigenwirtschaftlichen und geförderten Ausbaugebieten hinsichtlich technischer und wirtschaftlicher Machbarkeit
  • Verantwortlich für die Grobplanung (Massen- und Mengenermittlungen) der Ausbaugebiete
  • Entwickeln von Netzkonzepten für den Telekommunikationsausbau (Kupfer- und Glasfasernetzen)
  • Strategische Planungsgrundsätze für die Kupfer- und Glasfasernetze
  • Strategische Planung und Konzeption von FTTX-Netzen bis zur Ausführungsebene
  • Vor-Abstimmung von mittelfristigen Maßnahmen mit der Stadt, Behörden und öffentlichen Trägern
  • Erkennen und Analysieren von Innovationen und Trends

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik, Kommunikationstechnik, Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung als Ingenieur in der Netzplanung, idealerweise im Bereich Telekommunikationsnetze
  • Grundlegende Kenntnisse zu Genehmigungsverfahren nach dem TKG (Telekommunikationsgesetz)
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP, GIS)
  • Idealerweise Projektleitungserfahrung in der Energiewirtschaft
  • Teamorientierte Persönlichkeit mit Entscheidungsfreude und Umsetzungsstärke

Wir bieten:

Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist über unser Jobportal. Für Rückfragen steht Ihnen Florian Müller (Tel.: 0541 2002-2539) gerne zur Verfügung.
 
Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen