Fachreferent Energiedatenmanagement (m/w/d)

scheme image

Wir sind das Unternehmen Lebensqualität in Osnabrück. Als einer der größten kommunalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands tragen wir mit unseren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen maßgeblich zur Lebensqualität in der Region Osnabrück bei. Zu unserem breiten Portfolio gehören die Energie- und Wasserversorgung, der öffentliche Nahverkehr und Mobilitätsangebote sowie die Entwässerung, die Straßenbeleuchtung, der Hafen und die Bäder sowie Freizeitangebote. Für unsere Mitarbeiter bieten wir als Unternehmen Lebensqualität spannende Aufgaben und ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld.
 
Für unsere Organisationseinheit „Kurzfristhandel“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten und qualifizierten

Fachreferent Energiedatenmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des Energiedatenmanagementsystems sowie der Prozesse und Systeme zur Vermarktung von erneuerbaren Energien
  • Eigenverantwortliche Erstellung und stetige Optimierung von Kurz-, Mittel- und Langfristprognosen für die Erzeugungs- und Absatzportfolien Strom und Erdgas
  • Betreuung und Gestaltung von Schnittstellen des elektronischen Datenaustausches mit anderen Fachbereichen und externen Marktpartnern
  • Tätigkeiten im Rahmen des Fahrplan- und Bilanzkreismanagements
  • Erstellung von Auswertungen und Berichten
  • Projektbezogene Tätigkeiten im Rahmen von Produktentwicklungen
  • Rufbereitschaft

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-technischem oder energiewirtschaftlichem Hintergrund, idealerweise ergänzt um wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft, vorzugsweise im Energiedaten- und Bilanzkreismanagement
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten und Energiedatenmanagementsystemen, idealerweise FirstSale von Klafka & Hinz
  • Erfahrung in den Marktkommunikationsprozessen
  • Idealerweise Datenbank- und Programmierkenntnisse
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie selbstständige, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe und einen hohen Qualitätsanspruch

Wir bieten:

Ein herausforderndes, anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet, ein gutes Arbeitsklima und ein modernes Management sowie die Förderung ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Die Vergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist über unser Jobportal auf www.stadtwerke-osnabrueck.de Für Rückfragen steht Ihnen Alena Aringsmann (Tel.: 0541 2002 2549) gerne zur Verfügung.
 
Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen