Fachkoordinator:in Marktkommunikation und Testmanagement

scheme imagescheme imagescheme image

Die Stadtwerke Osnabrück sind das „Unternehmen Lebensqualität“: Als moderner kommunaler Dienstleister überraschen wir mit einer Vielfalt an Leistungen, um Osnabrück und die Region noch lebenswerter zu machen. Sie suchen nicht nur einen Job, sondern eine echte Aufgabe? Dann sind Sie bei uns am richtigen Ort. Wir bilden eine starke Gemeinschaft, die engagiert an der Zukunft der Region arbeitet. Bringen auch Sie Ihre Stärken in das Unternehmen Lebensqualität ein. Wir sind ein verlässlicher Partner – für unsere Kundschaft ebenso wie für unsere Mitarbeiter:innen. Unser Angebot an Sie: eine langfristige Entwicklung sowie das gute Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun.
 
Für unsere Organisationseinheit „Marktkommunikation und Abrechnung“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n engagierte:n, motivierte:n und qualifizierte:n

Fachkoordinator:in Marktkommunikation und Testmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der fachlichen Vorgesetztenfunktion im Bereich Marktkommunikation für die Themen von Kunden-, Lieferantenwechsel- und Marktkommunikationsprozessen
  • Identifikation von Handlungsbedarfen und eigenverantwortliche Umsetzung aus dynamischen regulatorischen Veränderungen/Prozessen (z.B. GPKE und GeLiGas)
  • Sicherstellung von Kunden- und Lieferantenwechselprozessen gemäß gesetzlicher Vorgaben GPKE und GeLiGas (Fristen, Prozessdurchlauf)
  • Entwicklung und Durchführung einer analytischen Überwachung der Marktkommunikationsprozesse zur weiteren Prozesssteuerung
  • Übernahme der Verantwortung für die Koordination und Überwachung von Arbeitsabläufen im Bereich Marktkommunikation sowie für die Testkoordination im Bereich Kundenservice nach ISTQB Standards
  • Durchführung der Fehleranalyse und Fehlerbearbeitung/-behebung besonderer Schwierigkeit der Systeme B3P, SAP IS-U und der SAP CRM bzw. EDM - Schnittstelle
  • Weiterentwicklung, Analyse,  Durchführen von Tests sowie Einführen von energiewirtschaftlichen Anforderungen insbesondere im Hinblick auf Festlegungen der Bundenetzagentur im Bereich Marktkommunikation, in die/der vorhandene(n) Systemlandschaft
  • Übernahme der Verantwortung für die Marktkommunikation in der Marktrolle 'Lieferant'
  • Kommunikation mit Marktpartnern zur Initialeinrichtung und bilateralem Clearing, um eine reibungslose Marktkommunikation sicherzustellen
  • Durchführung und Mitwirkung in energiewirtschaftlichen Projekten

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes kaufmännisches Studium, Studium der Informatik oder vergleichbare Qualifikation durch Ausbildung und Zusatzqualifikationen
  • Mind. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Fundierte SAP IS-U / CRM und MS-Office Kenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit der Datenaustauschplattform B3P
  • Fundierte Kenntnisse der Energiewirtschaft und der Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität (GPKE) und Geschäftsprozesse Lieferantenwechsel Gas (GeLi Gas) unter Einhaltung der gesetzlichen Fristen
  • Erfahrung im Bereich Systemtests und Testkoordination

Wir bieten:

  • Vertrauen Sie auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit eines großen kommunalen Arbeitgebers, eine attraktive und faire Vergütung und den Komfort einer betrieblichen Altersversorgung.
  • Ihre Aufgabe ist für die Zukunft unserer Region von Bedeutung. Dafür ziehen wir alle an einem Strang und nutzen die Stärken des gesamten Teams.
  • Rechnen Sie mit kollegialer Unterstützung und Menschen, die den konstruktiven Austausch mit Ihnen suchen.
  • Passen Sie Ihren Beruf Ihrem Leben an, denn mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen bestimmen Sie den Rhythmus Ihres beruflichen Alltags selbst. Auch Ihr Nachwuchs liegt uns am Herzen: Bei unseren „Stadtwerke Minis“ werden sich Ihre Liebsten garantiert wohlfühlen.
  • Entwickeln Sie sich bei uns: Kontinuierlich und regelmäßig nehmen wir die persönliche und fachliche Entwicklung in den Blick. So erreichen Sie mit uns Ihre Ziele.
  • Nutzen Sie unser umfangreiches Paket zur Gesundheitsförderung: Dabei sind Firmenfitness (Hansefit/ Qualitrain), diverse Präventionsprogramme und Beratungsangebote nur Auszüge, denn Gesundheit steckt bei uns in jedem Arbeitsplatz.
  • Genießen Sie den vergünstigten Bezug von Strom und Gas oder die Möglichkeiten zur mobilen Arbeit.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist über unser Jobportal auf www.stadtwerke-osnabrueck.de Für Rückfragen steht Ihnen Franziska Schilaske (Tel.: 0541 2002 2538) gerne zur Verfügung.
 
Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen