Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Weiterbildung und Karriereplanung

Unsere Arbeitswelt ist ständig in Bewegung – und verändert das Tätigkeits-, Aufgaben- und Anforderungsprofil am Arbeitsplatz. Deshalb sind Weiterbildung und persönliche Entwicklung so wichtig. Ein Ziel dabei ist, das eigene Fachwissen regelmäßig zu erweitern und zu aktualisieren; ein anderes, Schlüssel­qualifikationen zu entwickeln, ohne die beruflicher Erfolg nicht möglich wäre.

Individuelle Weiterbildung

Wie aber können wir wissen, woran es fehlt? Wir führen regelmäßig Mitarbeitergespräche. Dabei analysieren Mitarbeiter und Führungskräfte gemeinsam den jeweiligen Entwicklungs- und Weiterbildungsbedarf.

Um die entsprechende Umsetzung kümmert sich die Personalentwicklung. Sie erstellt jedes Jahr ein bedarfsorientiertes Weiterbildungsprogramm. Dazu gehören beispielsweise Seminare zu Themen wie Kundenorientierung, Konfliktfähigkeit oder auch Gesundheitsmanagement. Wenn hier Bedarf eines Mitarbeiters nicht gedeckt wird, setzen sich Mitarbeiter, Führungskraft und PE an einen Tisch – und entwickeln individuelle Lösungen.

Gezielte Karriereplanung

Karrieren sind bei uns kein Zufall. Unsere Führungskräfte und Personalentwicklung hinterfragen regelmäßig: Wer von unseren Mitarbeitern bringt die Voraussetzungen für eine Fach- bzw. Führungskarriere mit? Und wie können wir diese Möglichkeiten gezielt fördern?

Die Fachkarriere oder individuelle Entwicklungspläne helfen dabei, diese Potenziale zu heben. Im Fokus stehen nicht nur die fachlichen Kompetenzen. Gefragt sind vor allem sogenannte Soft Skills – sozial-kommunikative (Teamfähigkeit, Führung), methodische (Moderation, Projektmanagement etc.) und persönliche (Persönlichkeitsentwicklung, Stärkung der Eigenverantwortung) Fähigkeiten.

Wir bieten jedem Mitarbeiter, der bei uns erstmals eine Führungsrolle übernimmt, eine Grundlagenqualifizierung für Führungskräfte. Diese ist eine weitere hilfreiche Methode zur persönlichen Weiterentwicklung. Sie unterstützt dabei, mit der neuen beruflichen Rolle optimal zurecht zu kommen – und individuelle Probleme sowie Fragen zu klären. Auch neue Mitarbeiter mit Führungserfahrung werden durch unternehmensspezifische Führungsseminare (Leistungsentgeltsystem, Unternehmensstrategie etc.) unterstützt.