Frauenschwimmen im Moskaubad wird fortgeführt

Frauenschwimmen im Moskaubad

Ab dem 23. September wieder jeden Mittwochnachmittag

Das Frauenschwimmen im Moskaubad wird fortgeführt:

In Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro der Stadt Osnabrück bieten die Stadtwerke jeden Mittwochnachmittag Schwimmzeiten exklusiv für Frauen an. Das Angebot startet am kommenden Mittwoch, 23. September, und läuft bis Ende März 2021.

„Die Resonanz in der vergangenen Wintersaison war durchweg positiv, so dass wir das Frauenschwimmen gerne gemeinsam weiter fortführen“, sagt Moskaubadleiterin Sonja Koslowski.

Jeden Mittwochnachmittag in der Zeit von 14 bis 15:30 Uhr können Frauen, Mädchen sowie Jungen im Alter bis sechs Jahren in Begleitung der Mutter zum Schwimmen ins Moskaubad kommen. Das Frauenschwimmen ist im regulären Badeintritt enthalten und erfordert keine vorherige Anmeldung. Weibliches Fachpersonal sorgt in der Schwimmhalle für die Sicherheit der Badegäste. In den Schulferien und an Feiertagen entfällt das Frauenschwimmen.

Hinweise zu aktuellen Einschränkungen und Änderungen gibt es unter www.moskaubad.de.

Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen