Classic Days Osnabrück/Münster 2022

16. + 17.09.2022

Classic Days Osnabrück/Münster 2022

Rückschau








Am 16. und 17. September 2022 fanden die Classic Days Osnabrück/Münster unter dem Leitspruch "Tradition trifft Moderne" statt. Im Fokus stand eine entschleunigte, touristische Ausfahrt über zwei Veranstaltungstage für Youngtimer, Oldtimer und Elektro- und Hybridfahrzeuge.

Während der Ausfahrt wurden verschiedene Zwischenstopps angefahren, wo sportliche und geschicklichkeitsorientierte Wertungsprüfungen in verschiedenen Wertungsklassen durchgeführt wurden. 











































Ohne nennenswerte Zwischenfälle, Störungen oder Baustellen konnten 126 Teilnehmende die geplante Strecke (112 km am Freitag und 199 km am Samstag) trotz des wechselhaften Wetters genießen.

Insgesamt haben 63 Fahrzeuge von mehr als 25 verschiedenen Herstellern an den Classic Days teilgenommen. In fünf verschiedenen Wettkampfklassen, aufgeteilt nach Fahrzeugalter, traten sie gegeneinander an. An beiden Wertungstagen konnten die Teilnehmenden in verschiedenen Prüfungen und Aufgaben maximal 100 Punkte sammeln. Der Gesamtsieger erzielte mit seinem "BMW i4" (2022) ganze 73 Punkte.

Das breite Teilnahmefeld bot allen interessierten Zuschauenden am Streckenrand einige optische Highlights. Zwischen dem ältesten Oldtimer und dem jüngsten Youngtimer lagen unglaubliche 71 Jahre, von den Vorkriegsfahrzeugen "Ford Model A" und "Alvis TC 16.95" aus dem Baujahr 1931 bis zum Youngtimer "Mercedes SL 500" aus dem Baujahr 2002.


Die Ergebnisliste:

Ergebnisliste Classic Days Münster/Osnabrück 2022

pdf
133 KB

Bildergalerie:

Wir möchten DANKE sagen!

Wir möchten uns im Namen des gesamten Veranstaltungsteams bei allen Mitwirkenden der Classic Days 2022 bedanken! Ob Teilnehmende, Sponsoren, Partner oder Stationen - Sie haben die Veranstaltung zu einem echten Highlight gemacht! 

Ein ganz besonderer Dank gilt der STARKE Automobilgruppe und AWIGO sowie den beiden Hauptpartnern der Veranstaltung autoservice.com und OS BauImmo.

Darüber hinaus bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Stationen auf der Strecke


Freitag: 



Samstag:




















Danke an unsere Partner:

Unser Partner: Autoservice.com

autoservice.com

Unser Partner: OS BauImmo

OS BauImmo

Unser Partner

Starke Automobilgruppe

Unser Partner: Haarlammert

Haarlammert

Unser Partner: Stickelbroeck

Stickelbroeck

Autovermietung Brehe

Brehe Autovermietung

Unser Partner: Isoblock

Isoblock

Unser Partner: German Oekotec

German Oekotec

Unser Partner: Prior& Peußner

Prior & Peußner

Unser Partner: Hotel Lingemann

Hotel Lingemann

Unser Partner: Jaske und Wolf

Jaske und Wolf

Unser Partner: HK Medien

HK Medien

Unser Partner: Oldtimer IG Osnabrück e.V. 

Oldtimer IG Osnabrück e.V.

Unser Partner: Osna-Oldies

OSNA-Oldies® 

Unsere Medienpartner

Unser Medienpartner Antenne Niedersachsen

Antenne Niedersachsen

Unser Medien-Partner

Neue Osnabrücker Zeitung

Das Veranstaltungsteam

Marketing Osnabrück GmbH

Unser Experte für Stadt- und Kulturmarketing in Osnabrück

Motorsport-Club Osnabrück e.V. im ADAC

Unser Experte für Veranstaltungen im Automobil- und Motorradsport

Hintergrundinformationen zur Veranstaltung











Das Veranstaltungsteam, bestehend aus dem Motorsport-Club (MSC), Marketing Osnabrück (mO) und den Stadtwerken Osnabrück, hat sich zusammengeschlossen, um eine für die Region neuartige und nachhaltige Veranstaltung anzubieten. Diese außergewöhnliche Kombination von Young- und Oldtimern sowie Elektrofahrzeugen unter dem Motto "Tradition trifft Moderne" stellt ein neues Veranstaltungsformat für die Stadtwerke und ganz Osnabrück dar. Den Teilnehmern und allen Interessierten in der Region wird ein neues, attraktives Freizeitangebot geboten und das Thema E-Mobiltät erlebbar gemacht.





Darüber hinaus freuen wir uns, in Zusammenarbeit mit der Marketing Osnabrück GmbH, die interkommunale Kooperation zu Münster weiter auf- und ausbauen zu können. Im Zuge der Ausfahrt werden wir die schönen Landschaften des Osnabrücker Landes und des Münsterlandes in Verbindung mit der Tourismusgesellschaft des Osnabrücker Landes zeigen können und eine abwechslungsreiche Route erkunden.

Mit dem MSC konnte ein erfahrener und kompetenter Partner als sportlicher Ausrichter gewonnen werden, der bereits viele Erfahurngen mit Rennveranstaltungen sammelte. Die Veranstaltung "Osnabrücker Bergrennen" genießt seit vielen Jahren außergewöhnlich hohe Aufmerksamkeit und Besucherzahlen in und außerhalb der Region. Die Erweiterung des Portfolios sowie die Stärkung und Förderung des Vereinslebens und des Ehrenamtes trieben den Verein zudem an, an dieser Veranstaltung mitzuwirken.


Blog-Beitrag

Oldtimer und E-Autos? Wie passt das zusammen?

Meldungen zu den Classic Days

Teilnehmende der Classic Days 2021

Meldung 30.08.2022

Alt und Jung treffen bei Rundfahrt aufeinander
Vorfreude auf die Classic Days (v.l.n.r.): Bernd Stegmann (MSC-Vorstand), Alexander Illenseer (Geschäftsführer mO), Johannes Voigt und Jannik Wessel (beide Stadtwerke) wollen die Veranstaltung fest im Osnabrücker Terminkalender verankern.

Meldung 01.04.2022

Old- und Youngtimer treffen auf E-Mobilität
Bei den ersten „Classic Days Osnabrück/Münster“ heißt es am Sonntag, 26. September: Classic Days meets E-Mobilität.

Meldung 20.09.2021

Veranstaltungspremiere der Classic Days am 25. und 26. September
Teilnehmer Marc Haselof (links) und Veranstaltungsleiter Jannik Wessel bereiten sich auf die ersten „Classic Days Osnabrück/Münster“ vor.

Meldung 19.07.2021

Classic Days: Drei Tage Oldtimer-Faszination 
Classic Days in Osnabrück/Münster

Meldung 03.03.2021

Erste Auflage der Classic Days Osnabrück/Münster
Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen