06.02.2020

Osnabrücker E-Bus besucht Elektrobuskonferenz

Lesedauer des Artikels: 1.3 Minuten

40844


Es ist ein seltsames Bild: Einer der E-Busse auf dem Tieflader. Was aussieht wie ein Werkstatt-Transport ist in Wirklichkeit der Beginn einer großen Reise: Der Bus, Wagen 208, ist super in Schuss und so schick, dass er auf der VDV-Elektrobuskonferenz am 4. und 5. Februar in Berlin ausstellt werden konnten.

Die VDV-Elektrobuskonferenz findet jedes Jahr im Februar in Berlin statt. Hier trifft sich die Elektrobusbranche zum Austausch über Erfahrungen und Entwicklungen, in diesem Jahr schon zum elften Mal. An die Konferenz angeschlossen ist die Messe ElekBu, bei der Bushersteller, Zulieferer und Dienstleister ihre Produkte präsentieren. Auch der Hersteller der Osnabrücker E-Busse, die VDL Bus & Coach GmbH ist traditionell als Aussteller mit einem Vorführfahrzeug auf der Messe vertreten.

"Da die Elektrobusse, die an die Stadtwerke Osnabrück geliefert wurden, in Punkten wie Zuverlässigkeit und Ausstattung Maßstäbe setzen, kam die Anfrage von VDL, ob nicht ein Osnabrücker Bus die Reise nach Berlin antreten kann" erklärt Joachim Kossow, Stadtwerke-E-Bus-Projektleiter. Dieser Bitte kamen wir natürlich gerne nach. Allerdings sind die Osnabrücker Elektrobusse für den Nahverkehr gebaut und ausgelegt. So kam eine Anreise auf „den eigenen Räder“ nicht in Frage. Kurzerhand wurde der Bus in Osnabrück verladen und mit einem extralangen Tieflader über Nacht nach Berlin gebracht.

Und hier stand er nun, sprichwörtlich im Mittelpunkt der Messehalle. "Das Feedback der Messebesucher hinsichtlich des Designs und der Ausstattung war durchweg positiv", bestätigt Joachim Kossow. Nach zwei Tagen Messe wurde das Fahrzeug dann wieder nach Osnabrück gebracht und ist jetzt wieder im zuverlässigen Alltagseinsatz auf der M1. Und vielleicht erzählt Wagen 208 nach seiner Rückkehr seinen Kollegen dann nachts im Depot vom Leben in der Metropole.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Blogger:
Catherine Ehrbar

06.02.2020

Kontakt
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns! blog@stw-os.de

Social Media:

Besuchen Sie auch unsere anderen Social Media Profile