29.01.2020

Die Gesichter hinter Rolf – Heute: Die Planer mit dem Blick fürs große Ganze

Lesedauer des Artikels: 2.84 Minuten
Erdgasumstellung

8850


Rolf – bei vielen hat sich der Name im Laufe des letzten Jahres fest in den Köpfen verankert. Und das nicht nur, weil Rolf oder einer seiner Kollegen bei fast jedem Osnabrücker zu Besuch waren, um die Gasgeräte auf das neue H-Gas anzupassen. Aber hinter „Rolf“ verbirgt sich so viel mehr als nur ein Name. Zum Ende der Erdgasumstellung – ja, es ist soweit, die Erdgasumstellung ist beendet 🙂  – stellen wir die Gesichter hinter Rolf vor. Die Menschen, die auf verschiedenste Weise in den unterschiedlichsten Bereichen an der Erdgasumstellung beteiligt waren.
 

Heute: René Wichmann und Stefan Obermeyer, die Planer mit dem Blick fürs große Ganze

Stellen Sie sich doch für den Anfang einmal kurz vor!

René Wichmann: Mein Name ist René Wichmann und ich bin seit 2011 bei den Stadtwerken Osnabrück bzw. der SWO Netz. Nach meinem Studium habe ich als Trainee hier begonnen und bin geblieben. Heute bin ich als Ingenieur in der Netzplanung Gas, Wärme, Wasser tätig.

Stefan Obermeyer: Ich bin Stefan Obermeyer und seit 1987 bei den Stadtwerken. Seit Anfang 2013 bin ich als Leiter Netzführung im Bereich Netzführung Gas und Wasser tätig.
 

Was waren Ihre Aufgaben bei der Erdgasumstellung?

René Wichmann: Ich war mit einem Team – darunter auch mein Kollege Stefan Obermeyer – für die Planung der eigentlichen, physikalischen Erdgasumstellung verantwortlich. Ich war also insbesondere zum Start des Projektes dabei – sprich 2014, lange bevor das Thema auch für die Osnabrücker Bürger relevant wurde. In unserem Team hat uns eine zentrale Frage bewegt: Wie schaffen wir es H-Gas in das Osnabrücker Gasverteilnetz zu leiten, während die Anpassung an den Gasgeräten in vollem Gange ist?

Stefan Obermeyer: Genau, dafür haben wir Osnabrück in sogenannte Schaltbezirke aufgeteilt – die sich übrigens nicht an den Stadtteilen, sondern an unserem Gasnetz orientieren. Darauf aufbauend haben wir – mit Unterstützung der Kollegen aus der Netzführung – ein sogenanntes Schaltkonzept erarbeitet.

René Wichmann: Anschließend wurden die Standorte der notwendigen Gasschieber geplant – um das Gasnetz zu unterteilen – und vom Netzservice eingebaut. So konnten wir genau planen, wann das H-Gas in welchem Schaltbezirk verteilt wird und die Umstellung ganz genau nachverfolgen. Schließlich musste während der gesamten Umstellung Osnabrück weiterhin sicher mit Gas versorgt werden.

Stefan Obermeyer: Nachdem diese Aufgabe fertiggestellt war, sind René Wichmann und ich die Projektgruppe „Operative Umsetzung“ gewechselt, um das vorab erarbeitete Schaltkonzept mit weiteren Kollegen umzusetzen.

Planer Erdgasumstellung

René Wichmann und Stefan Obermeyer (v.l.n.r.) über dem Plan von Osnabrück.


 

Gab es ein Highlight während der Erdgasumstellung an das Sie sich gerne zurückerinnern?

René Wichmann (schmunzelt): Mein persönliches Highlight war natürlich, dass das von uns geplante Schaltkonzept bzw. der Umstellungsfahrplan auch funktioniert hat. Das klingt vielleicht komisch, aber als wir vor fünf Jahren ein Konzept erstellen sollten, wussten wir nicht wie die Randbedingungen zum Beispiel die Temperaturen im Jahr 2019 aussehen würden. Wir mussten also mehrere Annahmen treffen und Risiken abwägen.
 

Was haben Sie gedacht als, Sie zum ersten Mal von „Rolf“ gehört haben?

Stefan Obermeyer: Ich habe Rolf im Radio gehört. Das hat mich zunächst etwas verwundert, fand es dann aber auch eine sehr gute Möglichkeit Aufmerksamkeit für die Erdgasumstellung zu gewinnen und die Osnabrücker leichter zu erreichen. Ich musste über den Radiospot schmunzeln und habe mich auf die vielen neuen Kollegen mit dem Namen Rolf, die uns in unserer Aufgabe unterstützen wollten, gefreut.

René Wichmann: Ich wohne nicht in Osnabrück und hatte deshalb auch leider keinen Besuch von Rolf. Aber da mehrere Rolfs auf unserem Büro Flur sitzen, gab es anfänglich den einen oder anderen Spruch zu hören 🙂

Ein Kommentar

Erna

23. Februar 2020 um 11:03

Ich will an dieser Stelle einfach mal ein Lob für diesen tollen Blog da lassen.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Lisa Hoff

Blogger:
Lisa Hoff

29.01.2020

Kontakt
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns! blog@stw-os.de

Social Media:

Besuchen Sie auch unsere anderen Social Media Profile