07.05.2019

Stadtwerke Osnabrück als Station der „VDL-Europa-Tour“

Lesedauer des Artikels: 1.09 Minuten

13031


Vergangene Woche durften wir VDL, unseren Systemlieferanten der ersten 13 E-Busse, erneut bei uns auf dem Betriebshof willkommen heißen. Denn Osnabrück ist Teil einer kleinen Rundreise des Busherstellers. Halt wird in ausgewählten Städten gemacht, in denen aktuell E-Bus-Projekte umgesetzt werden.

Es ist viel passiert, seit die VDL Bus & Coach bv im Januar 2018 als Systemlieferant der ersten 13 E-Busse für die Linie M1 ausgewählt wurde: die E-Busse wurden gefertigt, die entsprechende Ladeinfrastruktur auf dem Betriebshof und an den Endwenden errichtet, es folgten diverse Schulungen und Testfahrten – und natürlich die Inbetriebnahme der M1 Ende März 2019.

Das Resümee: Die Partnerschaft zwischen dem niederländischen Hersteller und den Stadtwerken Osnabrück ist ein voller Erfolg.

Vergangene Woche durften wir unseren Partner VDL erneut bei uns auf dem Busbetriebshof begrüßen.

Denn die Stadtwerke Osnabrück sind eine von vier Stationen der „VDL-Europa-Tour“.

VDL machte Ende April bis Anfang Mai Halt bei Partnern, mit denen der Systemlieferant aktuell E-Bus-Projekte umsetzt. Dazu gehören: Oslo (Norwegen), Karlstad (Schweden), Helsingborg (Schweden) und eben Osnabrück. Hintergrund der Rundreise sind Foto- und Filmaufnahmen der Projekte für Pressemitteilungen, Social Media und die Busworld 2019 in Brüssel.

Die Busworld ist die weltweit größte und älteste Fachausstellung für Linien- und Reisebusse. Die zweijährlich stattfindende Messe präsentiert die neuesten Entwicklungen der Branche – ein Schwerpunkt: umweltverträgliche Lösungen.

In Kürze findet ihr hier auch die Filmaufnahmen des VDL-Media-Teams.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Blogger:
Annika Müller

07.05.2019

Kontakt
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns! blog@stw-os.de

Social Media:

Besuchen Sie auch unsere anderen Social Media Profile