Baustelle am Ickerweg wandert weiter

Baustellenmanagement Osnabrück © Stadt Osnabrück

Stadtwerke-Netztochter verlegt Versorgungsleitungen

Die derzeitige Baustelle am Ickerweg im Stadtteil Dodesheide wandert weiter.

Ab dem morgigen Dienstag, 29. September, wird der Abschnitt zwischen Schlesische Straße und Pommersche Straße halbseitig gesperrt. Die SWO Netz GmbH verlegt neue Strom-, Wasser- und Telekommunikationsleitungen.

Ende August hatten die Bauarbeiten am Ickerweg im ersten Bauabschnitt zwischen Dodeshausweg und Schlesische Straße begonnen. Seitdem regelt eine Baustellenampel abschnittsweise den Verkehr. Die Arbeiten im morgen startenden zweiten Bauabschnitt werden voraussichtlich bis Ende Oktober andauern. In diesem Zeitraum ist eine Ein- und Ausfahrt vom Ickerweg in die Schlesische und Pommersche Straße nicht möglich. Nach Fertigstellung der Arbeiten in diesem Teilabschnitt folgt der dritte und letzte Bauabschnitt zwischen Pommersche Straße und der Straße „In der Dodesheide“. Die Gesamtarbeiten werden voraussichtlich Ende November abgeschlossen sein.

Hintergrund: SWO Netz GmbH

Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet und der Region Osnabrück zuständig.
Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen