Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Infos und Maßnahmen zum Corona-Schutz der Stadtwerke

Hier informieren wir Sie über außerordentlichen Störungen durch Unwetter, Hochwasser, Schneefall, Glatteis, Streik oder eine Viren-Pandemie (CORONA, COVID-19) in der Versorgung mit Strom, Gas, Wasser, bei der Abwasserbeseitigung im Stadtgebiet von Osnabrück, in den Freizeitstandorten Nettebad, Schinkelbad oder Moskaubad oder im Busverkehr der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS).

Die Informationen auf dieser Seite werden regelmäßig aktualisiert und ergänzt!

ÖPNV

Der Busverkehr in Osnabrück ist auch in der aktuellen Situation gewährleistet. Dennoch müssen wir einige Anpassungen vornehmen:

Ab Montag, 27. April, fahren die Busse im Stadtgebiet weitestgehend wieder nach regulärem Fahrplan und nach Ferienfahrplan. Fahrten, die im regulären Fahrplan mit einem „S“ gekennzeichnet sind, werden nicht angeboten. Auch die Campuslinie 16 entfällt aufgrund der fehlenden Präsenz an der Hochschule. Eine Alternative ist die parallel laufende Linie 17. Ebenfalls nicht bedient werden die AnrufBus-Linien 113 und 119. Der Busverkehr endet um 22 Uhr. Der NachtBus-Verkehr entfällt weiterhin.

Ab Samstag, 27. April, gilt in den Bussen zudem eine Maskenpflicht. Diese gilt auch bereits an den Bushaltestellen. Wir schicken usneren Busabo-Kunden kostenlos ein 5er-Set an Alltagsmasken mit der Post zu.

Zusätzlich stellt unser Tochterunternehmen, stadtteilauto, 25 Carsharing-Fahrzeuge kostenlos zur Verfügung, die unter den Klinikstandorten aufgeteilt werden. Bei Bedarf sollen kurzfristig weitere Fahrzeuge zur Verfügung gestellt werden.

In der Region fahren die Busse weitestgehend nach regulärem Fahrplan. Linien zu Schulen, an denen kein Unterricht stattfindet, entfallen.

Zum Schutz der Fahrer und der Fahrgäste findet kein Ticketverkauf in den Bussen statt. Nicht-Abokunden können Tickets für das Stadtgebiet in der App VOSpilot erwerben. Die VOS errichtet zudem an verschiedenen Standorten mobile Ticketverkaufsstellen. Wo sich diese befinden, erfahren Sie auf den Seiten der VOS. Die Fahrscheinkontrollen in den Bussen werden von der VOS eingestellt.

Der Aus- und Einstieg in die Busse ist nur durch die hintere Tür möglich. Die vordere Tür sowie die vorderen Sitzreihen sind zum Schutz der Fahrer und der Fahrgäste gesperrt. Bitte halten Sie sich zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz der anderen Fahrgäste und der Fahrer an die Hygieneregeln sowie die Hust-Schnäuz- und Nies-Etikette.

Unser autonomes Fahrzeug "Hubi" beendet vorzeitig seinen Einsatz am ICO. Der Start in Bad Essen wird auf unbestimmte Zeit verschoben.


Bäder & Freizeit

Ab Freitag, 3. Juli, gelten für die E-Kartbahn Nettedrom die regulären Öffnungszeiten, auch Einzelfahrten sind wieder buchbar. Seminar- und Tagungsräume können ab sofort wieder gemietet werden.

Seit dem 12. Juni sind das Sportbad im Schinkelbad sowie das Cabrisol wieder geöffnet. Das Sportbad des Nettebades folgte am 15. Juni. Das Freizeitbad und die Loma-Sauna bleiben weiterhin geschlossen. Es gelten besondere Schutz- und Hygienemaßnahme. Der Einlass ist nur mit zuvor gekauftem Online-Ticket für ein festgelegtes Zeitfenster möglich. Vor Ort können Tickets nur während des ersten „Frühschwimmer“-Zeitfensters erworben werden. Seit Mittwoch, 10. Juni, können Tickets auch im Stadtwerke-Servicezentrum am Nikolaiort gekauft werden. Alle Informationen zu den Zeitfenstern, dem Vor-Ort-Verkauf und der Online-Ticketbuchung sind auf www.nettebad.de und www.schinkelbad.de zu finden.

Seit dem 26. Mai ist die Buchung von Massagen sowie Gesichtsbehandlungen im Spa & Beauty-Bereich der Loma-Sauna wieder möglich. Die Buchung erfolgt online unter www.nettebad.de/shop, telefonisch unter 0541 2002-2255 oder per E-Mail an baeder(at)swo.de. Die Rezeption ist nicht besetzt, der Verkauf von Kosmetikprodukten ist zwischen den Anwendungen möglich. Die Buchung von Kosmetikbehandlungen wird voraussichtlich zum Ende der Woche ebenfalls möglich sein. Auch die Buchung von Hand- und Fußpflegeanwendungen ist bereits wieder möglich. Alle Infos unter www.loma-sauna.de

Seit dem 29. Mai ist unsere E-Kartbahn Nettedrom wieder geöffnet. Es gelten zunächst angepasste Öffnungszeiten: Freitag 15 - 21 Uhr, Samstag 11 - 21 Uhr und Sonntag 11 bis 18 Uhr. Aus Sicherheitsgründen wird es kein Walk-In-Geschäft geben, d.h. zunächst sind nur die Rennformate Grand Prix, Grand Prix XL und Junior Race mit vorheriger Reservierung möglich – und zwar bis spätestens einen Werktag vor dem gewünschten Renntermin per Mail an ekartbahn(at)swo.de. Alle weiteren Infos finden Sie auf www.nettedrom.de

Seit dem 25. Mai ist unser Moskaubad wieder geöffnet. Es gelten Einschränkungen sowie strenge Sicherheits- und Hygienevorschriften. Der Badeintritt ist in vier festen Zeitfenstern pro Tag möglich und die Eintrittskarten sind vorab nur online buchbar. Alle weiteren Details zu den Regelungen in den Bädern finden Sie unter www.moskaubad.de 

Seit dem 08. Mai ist das Spielplatzangebot "Dschungel in der Wüste" im Moskaubad wieder geöffnet. Es gelten besondere Regelungen und Maßnahmen sowie Öffnungszeiten. Alle Informationen sowie Regelungen im Zuge der Corona-Scchutzmaßnahmen finden Sie unter www.moskaubad.de/dschungel

Des Weiteren wird der Start der Stadtrundfahrten verschoben. Es finden auch keine Schul- oder Besucherführungen auf dem Stadtwerke-Gelände statt.


Energie- & Wasserversorgung

Die sog. kritische Infrastruktur hat oberste Priorität. Durch frühzeitig eingeleitete Maßnahmen ist die Versorgung mit Trinkwasser, Strom und Gas sowie die Abwasserreinigung jederzeit gewährleistet und sichergestellt. Mehr zu den besonderen Schutz- und Vorsorgemaßnahmen finden Sie hier.


Servicezentren

Ab Dienstag, 02. Juni, öffnet unser Servicezentrum am Nikolaiort wieder montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr seine Türen. Die Beratungen finden unter Einhaltung der bekannten Hygiene- und Schutzmaßnahmen statt. Der Eintritt ist nur über den „Schäffer-seitigen“ Zugang möglich, der Ausgang erfolgt über die „Theater-seitige“ Tür. Im Servicezentrum gilt neben der Einhaltung der Abstandsregelung auch die Maskenpflicht.

Seit Montag, 27. April, ist unser Mobilitätszentrum am Neumarkt wieder montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Es gelten die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie die Maskenpflicht.

Das Servicezentrum an der Alten Poststraße bleibt vorerst weiterhin geschlossen. Telefonisch und per Mail ist unser Kundenservice weiterhin erreichbar. Wie gewohnt können Sie auch vieles rund um Ihre Energie bequem online von zuhause über unser Kundenportal erledigen.


Vorteilswelt

Aufgrund der aktuellen Situation können auch viele unserer geplanten Aktionen und Vorteile in der Vorteilswelt derzeit nicht genutzt werden. Wir haben uns aber schnell um Alternativen bemüht und unterstützen damit auch gleichzeitig noch die Geschäfte, Restaurants und Unternehmen vor Ort. Die mussten zwar größtenteils ihre Türen schließen, sind aber oft noch weiterhin für Sie erreichbar. Als kommunales Unternehmen, das stark in der Region verwurzelt ist, unterstützen wir die Plattform osnabringts.de. Gleichzeitig gibt es besondere Aktionen in unserer Vorteilswelt mit denen auch Sie die lokalen Unternehmen unterstützen können und sich dabei auch noch einen Vorteil sichern können. Das freut Sie und die Unternehmen in Osnabrück. #osnabringts

 

 

Bereits gebuchte Tickets behalten ihre Gültigkeit

mehr

Verkehrshinweise der VOS per Twitter

Crowdfunding für Vereine und Unternehmen

In Coronazeiten sind Solidarität und gegenseitige Unterstützung gefragt. Wir bieten hier schnelle Hilfe und  untersützen Vereine und Unternehmen, Freiberufler und Gastronomen, die aufgrund der Coronakrise auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind. Alle Infos für Vereine, Unternehmen und Menschen, die mit Spenden helfen wollen, finden Sie hier: www.swo.de/coronahilfe

Hygienetipps

  • gründliches Händewaschen für 20 bis 30 Sekunden
  • kein Händeschütteln und keine Umarmungen
  • Niesen und Husten immer in die Armbeuge oder in ein Einwegtaschentuch

Sie möchten eine Störung melden?

Bei Problemen in der Versorgung mit Strom, Gas, Wasser oder der Abwasserbeseitigung sind wir rund um die Uhr für Sie da.

   Störung melden 

Infos zum Busverkehr der VOS:

  • per Twitter der VOS,
  • in unseren Verkehrsmeldungen
  • im Mobilitätszentrum am Neumarkt oder
  • telefonisch unter 0541 2002-2211.
    (Bei erhöhter Nachfrage kann es ggf. zu Wartezeiten kommen.)