Teilstück des Blumenhaller Wegs voll gesperrt

Baustellenmanagement Osnabrück © Stadt Osnabrück

Nach Kanalarbeiten wird Fahrbahndecke nachgebessert

Ab kommenden Montag, 27. Juli, wird ein Teilstück des Blumenhaller Wegs voll gesperrt. Die SWO Netz GmbH lässt im Abschnitt zwischen Rückertstraße/Hiärm-Grupe-Straße und Kromschröderstraße die Fahrbahndecke nachbessern. Die Straßenoberfläche hatte im Nachgang der abgeschlossenen Kanalbauarbeiten Mängel aufgezeigt.

Im Zeitraum zwischen März 2018 und Juli 2019 hatte die Stadtwerke-Netztochter die Kanalisation im Blumenhaller Weg erneuert. In der Folge waren sichtbare Mängel in der neu aufgetragenen Fahrbahndecke aufgetreten. Die Asphaltdecke wird daher im Abschnitt zwischen Rückertstraße/Hiärm-Grupe-Straße und Kromschröderstraße abgefräst und neu aufgetragen. Die Arbeiten sind bewusst in die verkehrsarme Ferienzeit gelegt worden und sollen innerhalb von vier Tagen bis zum 30. Juli abgeschlossen sein.

Busumleitung über August-Hölscher-Straße

Die Busse der Linien M4, X493 und X15 fahren in den vier Tagen in beide Richtungen eine Umleitung vom Blumenhaller Weg über Hiärm-Grupe-Straße, August-Hölscher-Straße und Kromschröderstraße zurück zum Blumenhaller Weg. Für Radfahrer ist eine südliche Umfahrung über Hiärm-Grupe-Straße und weiter über „Am Schwanenbach“ ausgeschildert. Für den Autoverkehr steht der Kurt-Schumacher-Damm als Umleitungsstrecke zur Verfügung.

Hintergrund: SWO Netz GmbH

Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet und der Region Osnabrück zuständig.
Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen